Trockenverlegung in Unterstützung

Die Kraft der Stärke von 20 mm ermöglicht die Verwendung der Platten direkt auf dem Untergrund ohne Kleber. Diese Verlegetechnik ist auf normalen Untergründen im Freien, aus Rasen, Kies und Sand, besonders vielseitig.
Dank der ästhetischen Finesse der K2-Platten können auf einfache und schnelle Weise, ohne Eingriff von Fachleuten, ausgesuchte Flächen sowohl in Wohnräumen als auch in öffentlichen Bereichen geschaffen werden.

Vorteile

  • Einfache und schnelle Verlegung.
  • Jederzeit änderbar.
  • Wiederverwend- und austauschbar.
  • Optimale Wasserdrainage.
  • Verlegung ohne Fachleute.
  • Keine Kosten für den Kleber.
  • Verminderung der Kosten und der Verlegezeiten.
  • Sofort benutzbar.

Anwendungsempfehlungen

  • Gärten von Privathäusern.
  • Atrien.
  • Gehwege.
  • Städtische Einrichtungen.
  • Öffentliche Parks.
  • Gewerbliche Tätigkeiten und Gaststättengewerbe
  • mit Außenbereichen.
  • Strandbäder: Dienstlaufstege und Gehwege.

Trockene Verlegung AUF RASEN

Bei Rasenflächen in privaten oder öffentlichen Gärten werden die Platten trocken auf dem Untergrund, ohne Verwendung von Bauklebern, verlegt.
Auf diese Weise können die Böden jederzeit geändert und die selben Platten mehrmals wiederverwendet werden.
Für die Trockenverlegung werden keine Fachleute benötigt und der Boden ist sofort begehbar.

Datenblatt - Trockene Verlegung AUF RASEN

Trockene Verlegung AUF KIES

Neben der Schaffung von interessanten Dekorationsspielen eignet sich dieses System besonders zur Beseitigung von Problemen der Wasserdrainage bei Untergründen aus Erde, aber auch bei Zementuntergründen, wie zum Beispiel auf Terrassen und Balkonen.
Die Verlegung erfolgt trocken durch Auflegen der Platten auf den bereits verteilten Kies, ohne Verwendung von Bauklebern.
Auf diese Weise kann sich die Platte schnell auf dem Kies setzen und nivelliert werden, so dass die Fläche sofort begehbar ist.

Datenblatt - Trockene Verlegung AUF KIES

Trockene Verlegung AUF SAND

Die Platten können trocken, ganz einfach durch Auflegen in der gewünschten Stellung, ohne Verwendung von Bauklebern, verlegt werden. Auf diese Weise kann sich die Platte schnell auf dem Kies setzen und nivelliert werden, so dass die Fläche sofort begehbar ist.
Bei dieser Methode wird kein Fachmann benötigt und das Verlegeschema kann jederzeit geändert und die selben Platten mehrmals auf anderen Flächen verlegt werden.

Datenblatt - Trockene Verlegung AUF SAND

Verlegung auf estrich mit Kleber

Die hohen technischen Merkmale der K2-Kollektionen, mit einer Stärke von 2 cm, zusammen mit der Verlegelösung mit Kleber auf Estrich, ermöglichen die Anfertigung von hundertprozentig stabilen und außergewöhnlich beständigen Flächen. Die bei dieser Lösung verwendeten K2-Platten halten problemlos dem Überfahren und Aufenthalt von Fahrzeugen stand.
Ideal für alle Strukturen in Städten mit starker Begehung, wie Plätze, Fußgänger- oder Fahrradwege.

Vorteile

  • Höchste Stabilität im Laufe der Zeit.
  • Ideal für befahrbare Flächen.
  • Ideal für intensive Begehung.

Anwendungsempfehlungen

  • Höfe.
  • Atrien.
  • Terrassen.
  • Auf- und Abfahrtsrampen.
  • Garagen, Parkplätze.
  • Rastplätze.
  • Fahrradwege.
  • Fußgängerwege.
  • Bürgersteige.
  • Plätze.

Verlegung auf Hohlraumboden mit Halterung

Die K2-Doppelbodenlösung ist ideal für Außenprojekte, die Lichtspiele und Berieselungsanlagen vorsehen.
Die praktische Montage und Demontage des Doppelbodens ermöglicht die jederzeitige Anpassung der Anordnung der darunter befindlichen Anlagen an die jeweiligen Anforderungen.

Bei Verlegung von Doppelböden muss die Überprüfung durch einen Fachmann stattfinden, um sicherzustellen, dass die Installation den geltenden Vorschriften des jeweiligen Lands entspricht.

Für eine korrekte Verwendung die Gebrauchsanweisung lesen.

Vorteile

  • Löst die Nivellierungsprobleme.
  • Ermöglicht die Unterbringung von elektrischen Anlagen und Rohrleitungen.
  • Einfach überprüfbar.
  • Ausgezeichnete Wasserdrainage.
  • Beständig gegen Wärmeausdehnungen.
  • Bessere Wärme- und Schallisolierung.
  • System ohne Kleber.
  • Niedrigere Verlegekosten und - zeiten.
  • Wiederverwend- und auswechselbar.
  • Gewichtsverminderung durch Wegfallen des Betonbodens.

Anwendungsempfehlungen

  • Atrien.
  • Pavillons.
  • Dienstbereiche für gewerbliche und öffentliche Tätigkeiten.

K2 GRID

SYSTEM FÜR DOPPELBÖDEN FÜR AUSSENBEREICHE.

Ein innovatives und praktisches System, das bei der Verlegung von Doppelböden Verwendung findet.

Das System besteht aus einer Tragkonstruktion aus Polypropylen, auf dem die Produkte K2 aus Feinsteinzeug von Ceramiche Keope liegen, und in der Höhe verstellbaren Stützen.

Auf diese Weise ist es möglich, verschiedene Formate mit der Garantie der höchsten Sicherheitsstandards zu verlegen, ohne dass die Notwendigkeit eines verstärkenden Systems auf der Rückseite der Platten besteht. Durch seine während der Verlegung formbare Struktur lässt sich das System praktisch verlegen und eignet sich für alle Verlegepläne. Zudem garantieren die verstellbaren Stützen vollkommen ebene Oberflächen.

Vorteile

  • Leichte, schnelle Verlegung und Austausch
  • Stabilität und Sicherheit von begehbaren Flächen
  • Verstellbare Stelzlager für die Höhen von 50 bis 300 mm um eine perfekte Flächen
  • Leichte Verlegung von verschiedenen Formaten
  • Beständig gegenüber Temperaturschwankungen (-20 ° C / +60 ° C) und
  • Atmosphärische gegebenheiten
  • Beständig gegen Lasten ohne Verstärkung auf der Rückseite der Fliese
  • Beständig gegen Säuren und Laugen
  • Stützung und Halterungen aus 100% recyceltem Material