In einem wunderschönen restaurierten Landgut im grünen Ort Coloreto vor den Pforten von Parma befindet sich das Restaurant La Maison du Gourmet, dessen bis ins kleinste Detail gepflegte Projekt den starken Zusammenhang mit der natürlichen Umgebung hervorhebt. Die kennzeichnende Chiffre der Architektur ist die Wahl - für die interne Verkleidung der zwei großen Speisesäle und der raffinierte Lounge Bar - mit Pietra di Faedis aus der Kollektion In&Out Percorsi Extra von Ceramiche Keope.

Das wesentliche Design des von den Architekten Antonio und Rosario Scalfone gestalteten Restaurants verbindet den kontemporären und linearen Stil der Einrichtung perfekt mit der natürlichen Art von Pietra di Faedis. Das Ergebnis ist eine behagliche und erlesene Atmosphäre, die perfekt zu dem zauberhaften Spektakel der Natur passt, das man durch die großzügigen Glaswände der Räume genießen kann und dazu beiträgt, das Gefühl von Wohlbefinden - das Leitmotiv des Projekts - in den Vordergrund zu heben.

Mit dieser Referenz wird Keope wieder einmal zum Protagonist von Architekturprojekten, bei denen die Zuverlässigkeiten und Sachkenntnis sowie das Design ihrer Kollektionen hervorgehoben werden. Eine Produktion von hoher Qualität,  die das Verlangen des Marktes nach Personalisierung immer mehr ermöglicht und erfüllt.

Die Kollektion ist mit dem Logo GreenThinking gekennzeichnet, dem Symbol der konkreten Bemühungen des Unternehmens gegenüber der Natur, sowie mit dem Markenzeichen Made In Italy, als Garantie für beständige Werte wie Stil, Design, Innovation und Produktqualität.

ARCHITEKTEN: ANTONIO SCALFONE - ROSARIO SCALFONE

Photo credits: PIETRO GERBONI

 

Ristorante La Maison du Gourmet - In&Out P.Extra
Ristorante La Maison du Gourmet - In&Out P.Extra
Ristorante La Maison du Gourmet - In&Out P.Extra
Ristorante La Maison du Gourmet - In&Out P.Extra
Ristorante La Maison du Gourmet - In&Out P.Extra
Ristorante La Maison du Gourmet - In&Out P.Extra
Ristorante La Maison du Gourmet - In&Out P.Extra